ZEITGENÖSSISCHer   Tanz & improvisation

Neue Kurse ab 2020.  In 2019 Probestunden am Donnerstag möglich!                        Neue Kurse ab 2020.  In 2019 Probestunden am Donnerstag möglich!            Neue Kurse ab 2020.  In 2019 Probestunden am Donnerstag möglich!            Neue Kurse ab 2020.  In 2019 Probestunden am Donnerstag möglich!

 

WÖCHENTLICHE KURSANGEBOTE 

Für wen? Wiebke achtet auf eine heterogene Gruppenstruktur. Sie arbeitet mit der Qualität und kreativen Kraft gemischter Erfahrungshintergründe. Ihre Kurse besuchen Menschen mit verschiedenen künstlerisch kreativen Interessen und Erfahrungen. Es wird auf ein gutes Mischungsverhältnis von Neueinsteigern, Erfahreneren und Profis geachtet. Die Reibung macht es für alle interessant! 

 

II. Kursphase: 05. September - 19. Dezember 2019! (15 Termine) 

Nicht am 03.10. und an Feiertagen!

Gebühr: Pro Kurs 210. Beide Kurse 390 (statt 420)

 

1  tanzfrisch

     Tanz Improvisation und zeitgenössische Bewegungstechnik

       Do, 19:15 - 20:15 | Gebühr: 210 (15 Termine, nicht am 3. Okt. 2019)

In meinen Tanzkursen erlebt man gut strukturierten Unterricht, der in Bewegungsfreiräume führt. Der Unterricht lädt zum Erkunden von Bewegungen ein. Dafür wird in jeder Stunde eine klar nachvollziehbare Grundlage geschaffen. Ich liebe elektronische und Neue Musik. Klangliche Atmosphäre ist ein wichtiges Element für mich, um den Raum jedes Mal zu etwas Besonderen aufzuladen- ähnlich wie im Theaterraum. 

Probestunde Gebühr: 15 (wird bei Anmeldung zum ganzen Kurs mit der Kursgebühr verrechnet)

 

Kursort: Saal, Ortenberger Strasse 41, Frankfurt- Bornheim

2  bodenwelle

     Floor Dance und Release Bewegungstechniken

       Do, 20:15 - 21:15 Uhr | Gebühr: 210 (15 Termine)

Dieser Kurs ist ein Geschenk an den Körper. Sich eine Stunden lang überwiegend am Boden zu bewegen ist ein echter Bewegungsöffner. Nicht nur dass man sich gut durchgeknetet danach fühlt, ist es auch eine tolle Basis für Geschmeidigkeit, Kraft und ein gutes dreidimensionales Körpergefühl.    

 

        Bei Buchung beider Kurse 1+2: Gebühr 390 (statt 420)

Am 03.10.19 findet kein Kurs statt. 15 Termine pro Kurs.

 

 Kursort: Saal, Ortenberger Strasse 41, Frankfurt- Bornheim

 Alle genannten Gebühren in Euro (€).

ÜBERSICHT ZU KURSINHALTEN:

# KURS A | TANZ IMPROVISATION

  • Game based improvisation
  • Skills for improvisation
  • Anatomie based improvisation
  • Learn Dance techniques through Improvisation
  • Partner & Interaction based improvisation
  • Imagery/ Image based improvisation
  • Quality based improvisation
  • Form and Shape based improvisation
  • Timing, Focus, Presence Skills
  • Level Changes- Level games
  • Performance based improvisation
  • Confidence in improvisation
  • Find your own improvisaton style
  • choreography based improvisation
  • …. music / silence based, etc.

# KURS B | FLOOR WORK/ FLOOR DANCE
Der Boden! - Die Basis aller Bewegung! Von hier aus gestartet gelingt ein mutiger Tanz im vollen 360 Grad Raum.

  • Raus aus dem Kopf rein ins Körper- und Bewegungsgefühl
  • Das feine Wahrnehmen nach Innen wirkt im Tanz wie der gut angesetzte und geführte Pinsel auf der Leinwand!
  • Gelenke stehen für Raum, Zeit, Form und Melodie
  • Muskeln stehen für Dynamik, Qualität und Rhythmus
  • Die Wirbelsäule hält alles zusammen oder verändert alles – sie kann beides!
  • Atmung, Gewicht, Schwerkraft, Beweglichkeit